de

News

Eigentlich ist die Universität Mannheim ein Ort, an dem Menschen mit unterschiedlichen Identitäten und Lebensentwürfen akzeptiert werden. Auch wenn Studierende der Universität Mannheim weitestgehend keine Diskriminierung erfahren, „muss das Bewusstsein für LGBT noch gestärkt werden“, meint BWL-Student Jannik Völlink.


Merlene Schmidt (v.l.), Jannik Völlink, Anastasia Erohina, Mareike Fischer und Annka Schwier sind ...

Merlene Schmidt (v.l.), Jannik Völlink, Anastasia Erohina, Mareike Fischer und Annka Schwier sind die Botschafter der Aktion.


Wortwörtlich steht das Konzept LGBT für „Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender“ und steht für die Akzeptanz vielfältiger sexueller Orientierungen und Geschlechtsidentitäten. Zusammen mit seiner Kommilitonin Anastasia Erohina ist Jannik das Gesicht der Initiative „Queer im Schloss“, die einen Treffpunkt für Studierende unterschiedlicher sexueller Orientierungen darstellt. „Wir wollen, dass sich die Studierenden untereinander kennenlernen und mit Akteuren der Politik, Kunst und Wirtschaft vernetzen“, erklärt Anastasia, die ebenfalls BWL studiert. Dafür organisiere die Initiative regelmäßige Veranstaltungen und stehe auch im Kontakt mit dem LGBT-Beauftragten der Stadt Mannheim.


Auf Vorschlag der Themengruppe „Diversity & Gender“ der Hochschulgruppe Amnesty International haben sich die zwei Organisationen zusammengeschlossen, um mittels einer Fotokampagne für mehr Sichtbarkeit von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgender und queeren (LGBT+)-Studierenden auf dem Campus der Universität Mannheim zu sorgen.

Auch eigene Aussagen möglich

Für die Kampagne mit dem Titel „#UnserSchlossIstBunt“ erhielt jeder Teilnehmende eine Tafel mit einer kurzen Botschaft für mehr Toleranz. Wer wollte, konnte natürlich auch seine eigene Botschaft auf die Tafel schreiben. Anschließend wurden hiervon Fotos aufgenommen, die am internationalen Tag gegen Homophobie, morgen, 17.o5.2o18, auf dem Campus veröffentlicht werden.


Die Botschaft der Kampagne sei „Ihr könnt so sein, wie ihr wollt“.


Die Studierenden der Organisationen haben sich bewusst für eine kreative und offene Fotokampagne entschieden, da es ihnen wichtig sei, alle mit einzubeziehen. Sie wollen aufgeschlossen, modern und professionell mit dem Thema LGBT umgehen. Deshalb sei es ihnen besonders wichtig hervorzuheben, dass „ganz normale Leute, wie du und ich, hinter der Botschaft stehen“, erklärt die 23-jährige Anastasia. „Viele Studierende wissen gar nicht, wofür LGBT eigentlich steht. Fragt man dann aber, ob sie Teil der Fotokampagne sein wollen, sind alle immer sofort dabei.“ Das bekräftige die Organisatoren der Fotokampagne in ihrem Vorhaben.


Besonders am Herzen liege die Fotokampagne auch den Amnesty-Mitgliedern, die mit der Kampagne deutlich machen wollen, dass LGBT-Rechte Menschenrechte sind. „Trotz Fortschritten in der Bundespolitik muss das weiterhin sichtbar nach außen vertreten werden“, sagt Amnesty-Mitglied Mareike Fischer. Die Fotokampagne war ein voller Erfolg. Die Studierenden der Initiative „Queer im Schloss“ haben schon ihr nächstes Projekt geplant.


Jannik und Anastasia arbeiten daran, dass die Universität Mannheim die „Charta der Vielfalt“ unterschreibt. Hierbei handelt es sich um eine Unternehmensinitiative, die sich für die Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen einsetzt.


lg, MEGASCHWANZ ٩(͡๏̮͡๏)۶ ModeratorSupporter - [Team barebacktown]   

16-05-2018 12:00:09 ·

Infos & News

Kambodscha - Siem Reap.: CSD auf dem Tuktuk

Im kambodschanischen Siem Reap wurde am vergangen Samstag, dem 12.o5.2o18 zum ersten Mal ein LGBTI-Pride gefeiert - mit einem Motorradrikscha-Rennen durch die Stadt. Rund ein Dutzend mit bunten Luftba

Deutschland - Mannheim.: Zeichen setzten gegen Homophobie an der Uni

Eigentlich ist die Universität Mannheim ein Ort, an dem Menschen mit unterschiedlichen Identitäten und Lebensentwürfen akzeptiert werden. Auch wenn Studierende der Universität Mannheim weitestgehend k

CSD Saison 2o18.: Alle Termine findest du bei uns auf einen Blick

Es ist wieder soweit.: Die CSD Saison 2o18 beginnt. Wir haben für euch alle CSD-Termine von Kiel bis Wien zusammengestellt. MaiCSD Potsdam.: o5.o5.2o18CSD Hannover.: 19.o5.2o18CSD Dresden.: 26.o5.2o18

Deutschland.: Braunschweiger Sommerlochfestival in Finanznot: Hauptsponsor springt ab

Nach dem kurzfristigen Verlust des Hauptsponsors bittet der CSD Braunschweig um Spenden, um das traditionelle Festival auch dieses Jahr durchführen zu können. Die Sommerlochfestivals-Veranstalter bitt

Deutschland.: Erste Pride-Tasse aus Meißner Porzellan

Die Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH veröffentlicht zum 25. Jubiläum des CSD Dresden einen queeren Kaffeebecher. Die weiße Tasse mit dem CSD-Logo und der Motto-Aufschrift "25 Jahre - Wir t

❎ Unser Neustes TOP Mitglied ❕

es freut uns sehr, dass NotstraightBln BareBackTown unterstützt mit 1 Jahres Abo, Du bist noch kein Top Mitglied, willst Keine Werbung, mehr Funktion, dann mach es so wie unser User Mitglied

Mehr als Dekobedarf

Clas Ohlson, das schwedische Warenhaus für Haushalts- und Dekobedarf, veröffentlicht zu seinem 1oo Geburtstag eine neue Produktlinie im Regenbogen-Design - ein Teil der Erlöse geht an die Aids-Hilfe H

USA - Studie.: Männer machen mehr Handy-Nacktfotos von sich als Frauen

Männer machen sich mehr Sorgen um die Sicherheit ihrer Privatsphäre auf dem Smartphone als Frauen - und zwar vor allem wegen der gespeicherten Nacktfotos sowohl von anderen wie auch von sich selbst.Da

USA - Florida - Pensacola.: Pornostar Chris Bines zu 59 Monaten Haft, wegen Marihuana-Handels & Geldwäsche-Verschwörung verurteilt

Der 31-Jährige wollte offenbar sein Gehalt als Pornodarsteller mit dem Verkauf von Cannabis aufstocken. Deshalb muss er die nächsten Jahre in einem Bundesgefängnis verbringen. Der schwule Pornodarstel

Deutschland - Berlin.: Ordnungsamt schließt mehrere Darkrooms: Baurechtliche Bedenken

Ein Jahr nach dem Brand im "Steam Rooms", bei dem 3 Menschen ums Leben gekommen sind, müssen in Berlin 3 Darkrooms wegen baurechtlicher Mängel schließen. Polizei Ordnungsamt haben den Darkroom in de

Passwortgeschützte Foto
Passwortgeschützte Foto
Passwortgeschützte Foto
Google This